Adventskalender basteln

 

Du willst aktiv werden und selbst einen Adventskalender basteln?
Hier findest Du Anleitungen, von einfach und günstig über aufwändiger und kostspieliger.

 

Zum Klassiker: Adventskalender basteln mit Girlanden

Zum Leuchtenden: Adventskalender basteln mit einem Lichterbaum

Zum Hängenden: Adventskalender basteln mit einem Kranz

Zum Aufsteiger: Adventskalender basteln mit einer Leiter

Zum Tragenden: Adventskalender basteln mit einem Korb

 

 

Der Klassiker: Adventskalender basteln mit Girlanden

 

Adventskalender-basteln_Socken_300x250_MartinSchemm_pixelio.deDer Klassiker unter den Adventskalendern:
24 Socken, an einer Leine baumelnd oder auf der Treppe sitzend.

Socken haben den Vorteil, dass sie in verschiedenen Größen zu haben sind.
Also sich sowohl kleine als auch größere Geschenk(ch)en prima drin verstecken lassen.

 

Wer nicht die Sockenkiste über 3 Wochen für den Adventskalender völlig plündern will:
Man findet auch fertige Sockengirlanden bei amazon.de:

Alternativ zu Girlanden mit Socken gibt es natürlich auch welche mit Nikolaushandschuhen, Säckchen, Tüten oderoderoder…

Anstatt in Socken lassen sich die Geschenke auch prima in Brotzeittüten oder in selbst genähten Säckchen verstecken
Oder man verpackt die Adventspräsente einfach in verschiedenen Geschenkpapieren, das sieht bringt jede Menge Farbe in den Kalender.

Dann nur noch Girlande aufhängen, mit Geschenken füllen, fertig!

Nach oben

 

Der Leuchtende: Adventskalender basteln mit einem Lichterbaum

 

Adventskalender-basteln_Lichterbaum_300x250_bobbymetzger_pixelio.deSehr hübsch sieht der Lichterbaum-Adventskalender v.a. abends aus – er leuchtet.

Der Lichterkegel lässt sich danach auch als hübsche leuchtende Weihnachtsdeko weiterverwenden – toll in der dunklen Jahreszeit.

 

Für den Lichterbaum-Adventskalender einfach einen Lichterkegel besorgen.
Die gibt es oft im Baumarkt oder wo man Weihnachtsdeko bekommt.

Bei amazon.de kann man einen Lichterkegel online bestellen: Adventskalender Lichterkegel 90 cm

Dann nur noch aufstellen, Geschenke dran anbinden, fertig!

Nach oben

 

Der Hängende: Adventskalender basteln mit einem Kranz

Adventskalender-basteln_Kranz_300x250_Huber_pixelio.deHabt Ihr vielleicht einen Weidenkranz zu Hause herumliegen?
Oder etwas, das als Kranz gelten kann, wie einen Metall- oder Holzring?

Den Kranz oder Ring könnt Ihr ganz einfach aufpeppen, indem Ihr ihn z.B. mit Tannenzweigen und Draht umwickelt.
Wer mag kann den Kranz auch mit ein bisschen Deko wie Strohsternen, Geschenkbändern und Schleifen, Weihnachtskugeln sowie anderen hübschen Anhängern schön adventlich schmücken.

 

So ein Kranz ist ein hervorragender Adventskalender:

  • Einfach Eure Geschenke in Säckchen, Tüten oder Socken verpacken,
  • mit Zahlen von 1 bis 24 beschriften,
  • die Päckchen mit Schnüren, z.B. Geschenkbänder, am Kranz befestigen -
  • so einfach könnt Ihr einen hängenden Adventskalender basteln.

Natürlich kann anstatt eines Kranzes auch der Kronleuchter, der in Eurem Ess- oder Wohnzimmer hängt, als Aufhänger herhalten…

Nach oben

 

Der Aufsteiger: Adventskalender basteln mit einer Leiter

 

Adventskalender-basteln_Leiter_300x250Statt die Adventspräsente an einen Weihnachtskranz zu binden, kann man auch eine (Art) Leiter als Gerüst verwenden.

Eine Leiter kann man schnell als Adventskalender basteln:

  • Dazu einfach ein paar gerade Stücke Zweige oder Äste besorgen,
  • die erste Leiterstufe mit einer Kordel (oder Paketschnur oder Wolle) umwickeln und fest verknoten.
  • Dann mit etwas Abstand die nächste Stufe umwickeln und verknoten – bis Ihr die Größe Eurer Wunsch-Leiter habt.
  • Zuletzt noch Ösen zum Aufhängen an der Wand anknoten – fertig ist Eure Adventskalender-Leiter.

Als Alternative zur selbst gebastelten Leiter kann man die Adventspäckchen auch an einem Schalhalter oder Handtuchbutler anbringen, den man dann vielleicht noch ein bisschen adventlich dekoriert:

 Nach oben

 

Der Tragende: Adventskalender basteln mit einem Korb

 

Adventskalender-basteln_Korb_300x250_RainerSturm_pixelio.deFür ganz Eilige eine ganz einfache Variante, schnell einen “selbst gemachten” Adventskalender zu zaubern:

Einfach die hübsch verpackten und numerierten Adventspräsente präsentieren in:

  • einem Weidenkorb oder
  • einer Obstkiste oder
  • einer großen Schale oder Salatschüssel.

So schnell kann man aus einem Korb einen Adventskalender basteln!

Nach oben

 

 

Weiter zu Adventskalender füllen

 


Das gibt es bei schoenerschenken.org auch zu entdecken:

 


Fotos v.o.l.n.u.r.: MartinSchemm-pixelio.de | BobbyMetzger-pixelio.de | Huber-pixelio.de | Tamara Reiter | RainerSturm-pixelio.de