Aktions-Kalender basteln

 

AktionskalenderEin tolles Geschenk, egal ob zur Hochzeit, zum runden Geburtstag oder zu Weihnachten, ist ein Aktions-Kalender.
Ob als Geschenk von Euch alleine oder gemeinsam mit Freunden, ob für eine einzelne Person oder auch für ein Paar – der Aktions-Kalender kam bisher immer sehr gut bei den Beschenkten an.

 

Wie bastelt man den Aktions-Kalender?

 

  • das Jahr aufteilen, in 12 Monate, natürlich sind 52 Wochen oder 26 Doppelwochen möglich
  • bei mehreren Schenkern die Monate/Wochen/Doppelwochen zuteilen
  • Ideen für Aktionen überlegen, also z.B. Einladung zur selbst gemachten Pizza, Bowling-Abend, Eisessen, Theaterbesuch, Biergarten-Abend mit mitgebrachter Brotzeit, Spiele-Abend mit Verpflegung, Kino-Abend mit Popcorn und Cola usw. – der Fantasie sind hier keine Grenzen gesetzt, am besten sucht jeder Schenker sich eine Aktion aus, die mit ihm zu tun hat und/oder dem Beschenkten Spaß macht
  • Fotos zu den Aktionen raussuchen, besser noch selbst machen, dann wird der Kalender noch persönlicher
  • evtl. die Aktion mit einem netten Gedicht beschreiben, das man dann in einen kleinen Briefumschlag verpacken kann
  • Kalender basteln, also Foto – und ggf. Briefumschlag mit Gedicht – auf eine Kalenderseite kleben (oder Kalender bei Fotoservice wie von dm, Müller Drogerie oder rossmann digital drucken)
  • eine Titelseite erstellen mit Glückwünschen von allen
  • FERTIG ist der individuelle Aktions-Kalender

Das Schöne am Aktionskalender ist, dass es nicht nur ein einfach und schnell gebastelt ist, sondern auch individuell für die Beschenkten. Und über ein ganzes Jahr begleitet.

 


Fotos v.o.l.n.u.r.: Tamara Reiter